Kurse und Workshops

Hofheim

Frankfurt

Wiesbaden

Aschaffenburg

AGB
Die Anmeldung zu einem Kurs/Workshop ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der vollen Kursgebühr. Das Kurshonorar ist spätestens am 1. Kurstermin zu bezahlen. Bei schriftlichem Rücktritt früher als eine Kalenderwoche vor Unterrichtsbeginn wird die eventuell bereits gezahlte Kursgebühr abzüglich 10 % Bearbeitungsgebühr zurückerstattet. Geht eine Absage später als eine Kalenderwoche vor Kursbeginn ein, ist die Kursgebühr in voller Höhe zu entrichten, sofern keine Ersatzteilnehmerin oder Ersatzteilnehmer gestellt wird oder keine Teilnehmerin oder Teilnehmer aus der Warteliste den Platz einnehmen kann. Bei Nichteinhaltung der Unterrichtsstunden hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung des Honorars. Sollte ein Teilnehmer aus zwingenden Gründen unterbrechen müssen, wird das gesamte Honorar nur auf einen späteren Kurs angerechnet, wenn eine schriftliche Abmeldung vorliegt.